Dr. Dennis Badenhop

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeitsbereich Praktische Philosophie

Baderstr. 6 - 2. Etage - Zimmer-Nr.: 2.06
17489 Greifswald
Tel.: +49 3834 420 3468
Fax: +49 3834 420 3451
badenhopd(at)uni-greifswald(dot)de

Sprechzeiten: Mi 16:00-17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Vita

Studium der Philosophie, Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań und der University of Essex, 2001-2007, Abschluss mit Magister Artium.
Studentischer Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) in der Abteilung ‚Demokratie: Strukturen, Leistungsprofil und Herausforderungen’ von Prof. Dr. Wolfgang Merkel.
Promotionsstipendiat der Carl und Max Schneider Stiftung (2008/2009) und der Studienstiftung des deutschen Volkes (2009-2011). 2010 Gastwissenschaftler an der Columbia University in New York.
Promotion im Juli 2012 an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer metaethischen Studie über Sinneswahrnehmung, Emotion und moralisch-praktische Begründung.
Im Herbst 2012 Dozent an der Universität Leiden.
Seit WS 2012/2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Philosophie mit Schwerpunkt Praktische Philosophie von Prof. Dr. Micha Werner.

Forschungsschwerpunkte
  • Metaethik

  • Handlungstheorie

  • Philosophie der Sinneswahrnehmung

  • Philosophie der Emotionen

  • Normative Ethik

  • Politische Theorie
Publikationsliste (Auswahl)

Badenhop, Dennis (2015): Praktische Anschauung. Sinneswahrnehmung, Emotion und moralisches Begründen (Alber-Verlag).

Badenhop, Dennis (2014): Zur moralischen Sinneswahrnehmung, Zeitschrift für philosophische Forschung 68 (2):203-228.